Steuern

Arbeitnehmende müssen ihren Lohn auf jeden Fall versteuern. Dabei kommen zwei Systeme zur Anwendung.

Die Quellensteuer wird angewandt auf ausländische Arbeitnehmende sowie auf schweizerische und ausländische Arbeitnehmende, deren Sozialversicherungsbeiträge mithilfe des vereinfachten Abrechnungsverfahrens beglichen werden.

Die ordentliche Besteuerung wird angewandt, wenn die Sozialversicherungsbeiträge mithilfe des Standard-Abrechnungsverfahrens beglichen werden und der Arbeitnehmer Schweizer oder Ausländer mit Niederlassungsbewilligung C ist.

Diesen Artikel: