Babysitter oder Nanny korrekt anstellen - mit Fairboss.ch

Babysitter oder Nanny korrekt anstellen - mit Fairboss.ch

Danke, dass Sie sich für das Thema 'faire Anstellung' interessieren!

Sobald Sie eine Person in Ihrem Haushalt beschäftigen, gelten Sie als deren Arbeitgeber. Dabei sind Erwerbstätige (entsprechend auch Baby-Sitter und Nannys) ab dem 1. Januar nach Vollendung des 17. Altersjahres beitragspflichtig.

Für Sie heisst das: wenn Ihre Kinderbetreuerin bereits volljährig ist oder noch dieses Jahr volljährig wird, müssen Sie das Arbeitsverhältnis legalisieren. Dies beinhaltet: AHV-Anmeldung, korrekte Abrechnung der Sozialversicherungsbeiträge, obligatorische Unfallversicherung und Lohnabrechnungen Ende Monat.

Kompliziert? Nie mehr! Fairboss.ch macht es einfach für alle Eltern

Wir von Babysitting24 glauben, dass eine Anstellung legal, transparent und vor allem fair sein soll. Deshalb haben wir Fairboss.ch für unsere Kunden entwickelt. Eine korrekte Anstellung ist für alle besser als Schwarzarbeit. Sie müssen keine Busse befürchten und die Angestellte profitiert von guten Sozialleistungen und Versicherung.

Was ist Fairboss.ch?

Fairboss.ch ist ein Online-Tool für die korrekte Anstellung, entwickelt von Babysitting24 und einem Team von Anstellungs-Spezialisten.

Wie funktioniert Fairboss.ch?

Ganz einfach! Lisa führt Sie Schritt für Schritt durch den gesamten Anstellungsprozess. Sie müssen nur ihren Hinweisen folgen.

Wer ist Lisa?

Lisa ist Ihre virtuelle persönliche Anstellungs-Assistentin auf Fairboss.ch. Damit alle Prozesse schnell, logisch und für Sie angenehm abgewickelt werden können, werden Sie von Lisa stets begleitet.

Lisa stellt sich vor

Mit Lisas Hilfe werden Sie alle Anstellungsschritte im Nu erledigen:

✔️ AHV-Anmeldung & Versicherung

✔️ Arbeitsvertrag

✔️ Lohnabrechnungen

In den allermeisten Fällen ist ein korrektes Beschäftigungsverhältnis in einer guten halben Stunde aufgegleist. Die Zeit ist gut investiert: Durch die direkte Anstellung sparen Sie dabei sehr viel Geld (bis zu CHF 1500 / Jahr, im Vergleich zu alternativen Vermittlungs- und Anstellungsmodellen).

Jetzt kostenlos starten

Was kostet Fairboss.ch?

Um Ihre volljährige Kinderbetreuerin anzustellen, ist die Nutzung der Basisversion von Fairboss.ch komplett kostenlos. Formulare für AHV und obligatorische Versicherung, Mustervertrag und die ersten Lohnabrechnungen sind dabei inbegriffen.

Wir bieten auch eine Premium-Option an, die Ihnen einen massgeschneiderten Arbeitsvertrag per Mausklick, Berechnungen für die jährliche Lohndeklaration und weitere Funktionen ermöglicht. Die Vorteile finden Sie hier aufgelistet. Fairboss Premium kostet lediglich CHF 35 pro Jahr (entspricht CHF 3 monatlich) und erspart Ihnen unnötige Arbeit.

Weshalb soll ich Fairboss.ch nutzen?

Weil der Mythos ‘Selber anstellen ist zu kompliziert – schwarz zahlen ist bequemer’ ein Schwachsinn ist und gegenüber der Babysitterin oder Nanny Ihrer Kinder nicht fair ist. Mit Fairboss.ch ist die Anstellung ganz simpel und für jedermann machbar.

Wir wissen, dass eine nicht gemeldete Anstellung für Sie und Ihre volljährige Kinderbetreuerin grosse Nachteile hat (bzw. bringen kann, wenn z. B. ein Unfall passiert). Und zu guter Letzt ist Schwarzarbeit natürlich illegal.

>> Jetzt Fairboss.ch ausprobieren

Diesen Artikel: